MINT - Warum?

MINT ist der Motor unserer Wirtschaft. Der volkswirtschaftliche Erfolg Deutschlands beruht nicht auf Bodenschätzen, sondern auf Knowhow, auf Technologie und Innovation. „MINT-Kräfte haben eine zentrale Bedeutung für die Innovationskraft in Deutschland. Branchenanalysen zeigen, dass MINT-Erwerbstätigkeit und Innovationsstärke eng miteinander verzahnt sind.“ (MINT-Frühjahrreport, S. 4)

Aber wir haben bereits seit Jahren einen stetig wachsenden Fachkräftemangel: 503.300 Arbeitsplätze in MINT-Berufen sind aktuell unbesetzt! Davon betreffen nur 30% Akademiker und 20% Meister. Bei 50% der offenen Stellen handelt es sich um Fachkräfte. Die Arbeitskräftenachfrage hat mit 503.300 den Höchststand seit Beginn der Aufzeichnungen in 2011 erreicht. (Die Zahlen werden monatlich vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln ermittelt.)

Damit haben SchülerInnen, die sich für einen MINT-Beruf oder ein Studium im MINT-Bereich große Chancen auf einen sicheren und gutbezahlten Arbeitsplatz. Außerdem entstehen gerade im Zusammenhang mit der Digitalisierung neue interessante Berufe. Schülern und Schülerinnen diese Perspektiven zu zeigen und den angeborenen Forscherdrang lebendig zu halten, das sind die Ziele unserer MINT-Arbeit.

#Auszeichnungen

#aktuelles

Gut und gekonnt gelesen…

…haben die Finalisten des Schulentscheids der Heinrich-Mann-Schule Dietzenbach im Rahmen des 60. bundesweiten Vorlesewettbewerbs.

Weiterlesen

HMS-Ampel steht auf GO

Viel Spaß, gute Stimmung und leuchtende Augen - der „Tag der offenen Tür“ an der Heinrich-Mann-Schule Dietzenbach war ein voller Erfolg, die Feedback-Ampel der jungen Besucher stand voll und ganz auf grün

Weiterlesen

Besuch der Europäischen Zentralbank

Der Leistungskurs Politik&Wirtschaft (PoWi) der Q3 sowie ein Grundkurs Q1 der Heinrich-Mann-Schule (HMS) besuchten ...

Weiterlesen

Weihnachtliches Basteln auf Englisch

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit fanden sich am 18.11.2019...

Weiterlesen

Heinrich-Mann-Schule als „Jugend präsentiert-Schule“ ausgezeichnet

Die Heinrich-Mann-Schule wurde im Rahmen des Bundesfinales des „Jugend-präsentiert-Wettbewerbes“ in Berlin als „Jugend präsentiert-Schule“ ausgezeichnet. Nach der Ricarda-Huch-Schule (Dreieich) ist sie somit die zweite Schule im Kreis Offenbach, die diesen Titel tragen darf.

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.