#login

#termine

Tag der offenen Tür

Einladung zum Tag der offenen Tür

Besonders beliebt

Besonders beliebt

...die Schnupperstunden im Wahlfach RoboLab. Wer möchte nicht mal selber einen Roboter steuern?!

Ihr Kind besucht in diesem Schuljahr die vierte Klasse einer Grundschule. Zurzeit stellen Sie zusammen mit Ihrem Kind und den jetzigen Lehrerinnen und Lehrern sicherlich Überlegungen an, zu welcher weiterführenden Schule Ihr Kind wechseln soll.

Damit Sie sich unmittelbar ein Bild der Heinrich-Mann-Schule machen können, laden wir Sie und Ihre Kinder ganz herzlich ein zum

Tag der offenen Tür

am

Samstag, 24. November 2018

Wir beginnen um 9.30 Uhr mit einer Begrüßung unserer Gäste in der Aula.

Von 9.30 bis 12.45 Uhr laden wir Ihre Kinder ein, unsere Schule kennenzulernen.

In der Zwischenzeit erhalten Sie als Eltern zunächst in der Aula verschiedene Informationen durch den Schulleiter. Danach können Sie sich auch in persönlichen Gesprächen bei der Zweigleitung und verschiedenen Fachlehrern über unsere Unterrichtsfächer und unsere sonstigen Aktivitäten informieren. In den verschiedensten Räumen gibt es besondere Veranstaltungen wie Musik, Theater und naturwissenschaftliche Experimente.
Schauen Sie sich um!

NEU! MINT-Seite!

NEU! MINT-Seite!

#aktuelles

Politik mitgestalten

Im Vorfeld der Landtagswahlen in Hessen haben insgesamt 89 Schüler/innen der Mittel- und Oberstufe an der Juniorwahl teilgenommen.

40 Jahre, 40 Drachen - Massenstart der Heinrich-Mann-Schule

40 Drachen mit dem Jubiläumslogo der Heinrich-Mann-Schule stürmten am Samstag den Himmel über dem Rodgauer Drachenfest.

Politik live erleben

Politiker einmal bei ihrer Arbeit beobachten und mit ihnen aktuelle Themen diskutieren – dies konnten zwei PoWi-Kurse der Heinrich-Mann-Schule am vorletzten Sitzungstags des aktuellen Parlaments.

Zu Gast bei den Flamingos

82 Schüler der Heinrich-Mann-Schule eroberten mit ihren Tutoren eine Woche vor den Herbstferien die Camargue im Süden Frankreichs.

Umweltpreis geht an Lehrerin

Petra Carbon wird für ihre Projekte zur Umweltbildung ausgezeichnet. Bis vor kurzem war Carbon als Lehrerin an der Heinrich–Böll-Schule in Rodgau tätig.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.