Startseite | Vertretung | Impressum | Kontakt

Schulsanitätsdienst

Der Schülersanitätsdienst (SSD) der Heinrich-Mann-Schule wurde 2004 gegründet und ist Teil des Jugendrotkreuzes (JRK) im Deutschen Roten Kreuz. Der SSD ist eine freiwillige AG, zu der sich Schülerinnen und Schüler anmelden können, die interessiert sind, sich sozial zu engagieren.

Die Aufgaben des Schulsanitätsdienstes umfassen die Erste-Hilfe-Leistung im Bedarfsfall an der Schule und die Gewährleistung der medizinischen Erstversorgung während Schulveranstaltungen. Betreut werden die Schulsanitäter/innen von einem Betreuungslehrkraft, dem Leiter der örtlichen Vereinigung des DRK sowie von Ausbilderinnen und Ausbildern des Kreisverbandes.
Um die anstehenden Anforderungen zu erfüllen, bilden sich die Mitglieder in Erste-Hilfe-Lehrgängen fort oder besuchen die Gruppenstunden des örtlichen Jugendrotkreuzes.

Zurzeit befinden sich 12 aktive Mitglieder im SSD. Mitmachen kann jeder, der mindestens in der 7. Klasse ist.

Ansprechpartner: Herr Graf

  Tel.: 06074-91768-0 | Fax: 06074-91768-10 | Etruskerstr. 2, 63128 Dietzenbach | E-Mail: verwaltung@heinrich-mann-schule-dietzenbach.de