Präventionsrat

Schülerinnen und Schüler sind heutzutage einer Vielzahl von Suchtgefahren ausgesetzt. Um diesen rechtzeitig zu begegnen, hat die HMS einen Präventionsrat installiert. Er versteht sich als informelles Gremium für alle Präventionsprojekte und setzt sich zusammen aus Eltern, Lehrern, Schülern und einem Präventionsbeamten der Polizei.
Etwa alle drei Monate findet hierzu ein Treffen aller beteiligten Personen statt. Dabei werden Themenschwerpunkte gesetzt und Veranstaltungen für Eltern und Lehrer sowie wichtige Projekte initiiert.

#Projektwoche 2019

#Auszeichnungen

#aktuelles

Balladenabend 2019

Am 11.04.2019 war es wieder so weit. Die Schülerinnen und Schüler der siebten Gymnasialklassen der Heinrich-Mann-Schule veranstalteten den inzwischen traditionellen Balladenabend.

Weiterlesen

Gleich zwei Tickets für das Bundesfinale in Berlin

Sara Ben-Ayad qualifiziert sich ebenfalls für das Bundesfinale von Jugend Präsentiert und fährt im September nach Berlin.

Weiterlesen

40 Jahre Heinrich-Mann-Schule

Mit einem pädagogischen Tag und einer akademischen Feier wurde am Mittwoch...

Weiterlesen

„ZAUBER-STIFTEN“ auf der Spur

Dass „Colour Changing Markers“ nicht nur SchülerInnen sondern auch LehrerInnen verzaubern können, bewies Prof. Dr. Matthias Ducci...

Weiterlesen

Von Dietzenbach direkt nach Berlin

Leticia Rego Gaußmann aus der 9cG der HMS schaffte es mit ihrer Präsentation „Kann die Energie aus Blitzen unseren Energiebedarf decken?“  direkt ins Bundesfinale...

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.