Startseite | Moodle | Vertretung | Impressum | Kontakt

Heinrich-Mann-Schule in Europa unterwegs

Die HMS-Schüler mit ihren Lehrern Julia Scheuermann und Erik Grundmann sowie dem EU-Abgeordneten Thomas Mann im Europaparlament.

Europa erleben – unter diesem Motto sind die beiden Leistungskurse Q2 der Heinrich-Mann-Schule mit ihren Lehrern Erik Grundmann und Julia Scheuermann auch dieses Jahr wieder nach Straßburg gefahren. Dort wurde die Historie der Stadt ebenso erkundet wie das europäische Viertel. Den Höhepunkt bildete der Besuch des Europaparlaments. Nach der Sicherheitskontrolle konnten die beiden Kurse in einen intensiven Austausch mit dem Europaabgeordneten Thomas Mann gelangen. Während des Gespräches konnten die Schüler viele Fragen rund um alle Themen stellen, die sie selbst interessieren. Darunter fielen zum Beispiel die Politikverdrossenheit sowie ein mögliches Demokratiedefizit auf EU-Ebene, die Position der EU zum Einmarsch der Türkei in Syrien oder aber auch der Abgasskandal und die aktuellen Koalitionsverhandlungen in Deutschland. Anschließend wurde die aktuell laufende Aussprache im Parlament zum möglichen Beitritt der Westbalkanstaaten verfolgt. So konnten die Leistungskurse einen guten Einblick in die aktuelle Arbeit und Debatten des EU-Parlaments erhalten. Straßburg ist eine Reise wert, so waren sich alle Schüler sowie die betreuenden Lehrkräfte nach diesem Exkursionstag einig.

  Tel.: 06074-91768-0 | Fax: 06074-91768-10 | Etruskerstr. 2, 63128 Dietzenbach | E-Mail: verwaltung@heinrich-mann-schule-dietzenbach.de