Startseite | Moodle | Vertretung | Impressum | Kontakt

Brüssel ist eine Reise wert

Schülergruppe vor dem Atomium in Brüssel

Drei Tage hat der PoWi-LK Q4 der Heinrich-Mann-Schule (HMS) die europäische Hauptstadt bereist. Gemeinsam mit ihrer Kursleiterin Julia Scheuermann verbrachte der Kurs das Wochenende der Zeugnisausgabe in der belgischen Hauptstadt. Ein Besuch des europäischen Parlaments sowie des Hauses der europäischen Geschichte bildetet den Start in ein intensives Politikwochenende, bei dem natürlich der soziale Aspekt - wie gesellige Abende im Restaurant oder bei Tischkicker-Turnieren o.Ä. - nicht zu kurz kamen. Ein Tag wurde der Erkundung der Stadt gewidmet, von der Börse zum Grand-Place und dem Wahrzeichen der Stadt, dem Manneken-Pis, hin zum Königlichen Palast und der Königsbasilika – so war für alle etwas dabei: politisch, historisch, kulturell. Den Abschluss der Fahrt bildete der Besuch des Atomiums, welches 1958 für die Weltausstellung erbaut wurde. Diese kursinterne Abschlussfahrt sollte den letzten Motivationsschub für die anstehenden Abiturprüfungen geben, welche ab März für die Schüler anstehen.

  Tel.: 06074-91768-0 | Fax: 06074-91768-10 | Etruskerstr. 2, 63128 Dietzenbach | E-Mail: verwaltung@heinrich-mann-schule-dietzenbach.de