Startseite | Moodle | Vertretung | Impressum | Kontakt

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach, einer kooperativen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe des Landkreises Offenbach. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes über unsere Schule und ihr Schulleben.

Weiterführende Informationen bietet Ihnen das Schulprogramm [1.213 KB] .

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Montag, 23. April 2018 - 07:28 Uhr
Verlust der Nacht – wenn es nachts nicht mehr dunkel wird

Heinrich-Mann-Schule lädt ein zu einem gemütlichen Abend rund um das Thema Licht

Moderne Beleuchtungstechnik spart Energie und erlaubt, stärker zu beleuchten. Aber ist eine erhellte Nacht ein Gewinn für die Menschheit oder eine Gefahr für unsere Gesundheit? In ihrem Vortrag am 17. Mai um 19:00 Uhr in der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach (Etruskerstr. 2) erklärt Dr. Annette Krop-Benesch vom Forschungsverbund „Verlust der Nacht“, warum es wichtig ist, Sterne zu sehen, warum Tiere die Nacht brauchen und nicht zuletzt, warum unsere Gesundheit leidet, wenn es nachts zu hell ist. Bereits ab 18:00 Uhr können kleine und große Besucher an diversen Stationen selbst zum Thema Licht experimentieren und basteln oder die Wanderausstellung der Dark Sky Association besuchen.

Licht wird in unserer Gesellschaft vor allem positiv empfunden. Wir verbinden es mit Sicherheit, Wohlstand und Modernität. Moderne LED-Beleuchtung erlaubt energiesparend und gleichzeitig stärker zu beleuchten. Viele Gemeinden rüsten daher auf kalt-weiße LEDs um. Doch was im ersten Moment als Verbesserung wahrgenommen wird, führt schon bald zu Beschwerden von Anwohnern, die über Kopfschmerzen und Schlafstörungen klagen. Studien zeigen, dass Licht bei Nacht fast allen Zivilisationskrankheiten Vorschub leistet. Tiere verschieben ihre Aktivitätszeiten, lichtscheue Tiere verlieren ihren Lebensraum. Dabei gibt es bereits Möglichkeiten, sicher, gesund und umweltfreundlich zu beleuchten.

Dr. Krop-Benesch betreibt die Internetseite www.nachhaltig-beleuchten.de mit dem Blog Nacht-Licht, um über Lichtverschmutzung und gesundes, umweltfreundliches Licht zu informieren. Sie ist Mitglied des Forschungsverbunds "Verlust der Nacht" und des europaweiten Loss of the Night Networks (LoNNe).

Da an diesem Abend weitestgehend auf künstliches Licht verzichtet werden soll, werden die Besucher gebeten, nach Möglichkeit Taschenlampen mitzubringen. Nach dem Vortrag von Dr. A. Krop-Benesch kann auf Wunsch die Lichtverschmutzung an der Schule oder gerne auch bei einem „Light Walk“ in Dietzenbach gemessen werden. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Abend, an dem Sie Licht mit ganz anderen Augen sehen werden.

Montag, 12. März 2018 - 09:06 Uhr
Rückblick: Spanienaustausch 2018

Folgen sie der Überschrift, um auf die Internetseite unserer Austauschschule in Madrid zu gelangen.

Donnerstag, 23. November 2017 - 16:14 Uhr
Roboter, Schaumberge und Crêpes

Am „Tag der offenen Tür“ der Heinrich-Mann-Schule stand eine Menge Spaß und Entdecken auf dem Programm

Es zischte, qualmte und schäumte, es duftete nach frisch gebackenen Crêpes und stank nach Zahnpasta, fröhlicher Chorgesang, synchrones Vorlesen und Percussion-Rhythmen klangen durch die Säle – am Wochenende war in der Heinrich-Mann-Schule Leben in der Bude. Alle Beteiligten genossen einen bunten und stimmungsvollen Tag der offenen Tür. Eine neugierige Schülerschar probierte sich während der Kinderführungen unter Anderem an einfachen, aber effektvollen naturwissenschaftlichen Experimenten, vorher noch unbekannten Saiteninstrumenten oder einer neuen Fremdsprache, während sich die Eltern interessiert durch die verschiedenen Bereiche der kooperativen Gesamtschule führen ließen und manch chemisches oder physikalisches Spektakel bewunderten. „Wir haben einen rundum sehr gelungenen Tag erlebt“, zeigte sich Schulleiter Hans Peter Löw begeistert und bedankte sich ausdrücklich bei der engagierten Lehrerschaft, die sich freiwillig und ohne Kompensation für ihre Schule so richtig ins Zeug gelegt hatte, während in anderen Einrichtungen die Abschaffung dieser Veranstaltung diskutiert wird. „Ich will Lego-Roboter-Bauer werden“, hörte man nach dem gemeinsamen musikalischen Ausklang einen Jungen begeistert seiner Mutter erzählen, nachdem er in der RoboLab-Schnupperstunde nicht nur einen Roboter zusammengebaut, sondern diesen auch programmiert und zum Laufen gebracht hatte. Und in der anderen Ecke summte es angeregt weiter „What shell we do with the drunken sailor“...

Anmelden

„The Power of Love“ – Rosenaktion an der HMS Es ist mal wieder so weit, der Valentinstag ist da. Pünktlich zum Tag der Liebenden startete die Schülervertretung der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach ihre alljährliche Rosenaktion. Bei dieser ...

Deutsche Bundesbank zu Gast an der HMS Die Leistungskurse PoWi Q2 der HMS hatten Anfang März die Möglichkeit, an einem Vortrag Martin Jedrzejowskis von der Deutschen Bundesbank teilzunehmen. Der Vertreter der deutschen Zentralbank war d...

Brüssel ist eine Reise wert Drei Tage hat der PoWi-LK Q4 der Heinrich-Mann-Schule (HMS) die europäische Hauptstadt bereist. Gemeinsam mit ihrer Kursleiterin Julia Scheuermann verbrachte der Kurs das Wochenende der Zeugnisausg...

SIEGEREHRUNG MATHEMATIKWETTBEWERB Wie jedes Jahr fand auch 2017 wieder die erste Runde des Mathematikwettbewerbs 2017/18 an den hessischen Schulen statt, diesmal am 7. Dezember. Daran nahmen 2 Klassen des Hauptschulzweigs und jewei...

Heinrich-Mann-Schule in Europa unterwegs Europa erleben unter diesem Motto sind die beiden Leistungskurse Q2 der Heinrich-Mann-Schule mit ihren Lehrern Erik Grundmann und Julia Scheuermann auch dieses Jahr wieder nach Straßburg gefahren...

HMS-Schüler schnuppern Uni-Luft Die Heinrich-Mann-Schule, die seit letztem Jahr Partnerschule der Goethe-Universität Frankfurt/Main ist, hat dieses Jahr dem kompletten Jahrgang Q1 die Möglichkeit geboten, an den Schnuppertagen de...

  Tel.: 06074-91768-0 | Fax: 06074-91768-10 | Etruskerstr. 2, 63128 Dietzenbach | E-Mail: verwaltung@heinrich-mann-schule-dietzenbach.de